gruesse.de - Grusskarten kostenlos versenden einfach, schnell und kostenlos Grußkarten / eCards
Glückwünsche zum Geburtstag, Hochzeit, ..., Liebesgrüße, ...,
Oster- und Pfingstgrüße, ..., Muttertags- und Vatertagsgrüße, ..., Einladungen, ... und alle einfach, schnell und kostenlos versenden!
Grußkarten einfach, schnell und kostenlos versenden --- Grüße 1-2-3 ganz einfach

Grußkarten Thema: Sinniges
Klicken Sie auf eine der folgenden Karten um sie kostenlos zu verschicken


Diese Karten wurden von Gästen des Traumschiff Teledialoges erstellt.


  Thema: Sinniges [x]Seite: 1 von 1

Autor: annemarie
 Es ist und bleibt ein Glück, vielleicht das höchste, frei atmen zu können.(Fontane)
Es ist und bleibt ein Glück, vielleicht das höchste, frei atmen zu können.
(Fontane)
Autor: annemarie
 Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe.(Laotse)
Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe.
(Laotse)
Autor: annemarie
 Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.(Fritz Reuter)
Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.
(Fritz Reuter)
Autor: annemarie
 Derjenige, der die Engel und Teufel nicht gesehen hat in den Wundern und Widerwärtigkeiten des Lebens, dessen Herz bleibt ohne Erkenntnis und dessen Seele ohne Verständnis.Khalil Gibran
Derjenige, der die Engel und Teufel nicht gesehen hat in den Wundern und Widerwärtigkeiten des Lebens, dessen Herz bleibt ohne Erkenntnis und dessen Seele ohne Verständnis.
Khalil Gibran
Autor: ingenuin
 Alles, was ein Mensch an Güte schenkt, zieht Kreise.
Alles, was ein Mensch an Güte schenkt, zieht Kreise.
Autor: chris
 Der Weg ist das Ziel!(Konfuzius)
Der Weg ist das Ziel!
(Konfuzius)
 
Autor: annemarie
 Unter der Tonkunst schwillt das Meer unseres Herzens auf wie unter dem Mond die Flut.(Jean Paul)Lass uns mal wieder ins Konzert gehen.
Unter der Tonkunst schwillt das Meer unseres Herzens auf wie unter dem Mond die Flut.
(Jean Paul)
Lass uns mal wieder ins Konzert gehen.
Autor: Annemarie
 Die Gesetze der Welt sind Würfelspiel geworden.(Friedrich Schiller)
Die Gesetze der Welt sind Würfelspiel geworden.
(Friedrich Schiller)
  
Autor: Annemarie
 Woher sind wir geboren? Aus Lieb'. Wie wären wir verloren? Ohn' Lieb'. Was hilft uns überwinden? Die Lieb'. Kann man auch Liebe finden? Durch Lieb'. Was läßt nicht lange weinen? Die Lieb'. Was soll uns stets vereinen? Die Lieb'.(Johann Wolfgang von Goethe)
Woher sind wir geboren? Aus Lieb'. Wie wären wir verloren? Ohn' Lieb'. Was hilft uns überwinden? Die Lieb'. Kann man auch Liebe finden? Durch Lieb'. Was läßt nicht lange weinen? Die Lieb'. Was soll uns stets vereinen? Die Lieb'.
(Johann Wolfgang von Goethe)
 
Autor: Annemarie
 Freudvoll Und leidvoll, Gedankenvoll sein, Langen Und bangen In schwebender Pein, Himmelhoch jauchzend, Zum Tode betrübt; Glücklich allein Ist die Seele, die liebt.(Johann Wolfgang von Goethe)
Freudvoll Und leidvoll, Gedankenvoll sein, Langen Und bangen In schwebender Pein, Himmelhoch jauchzend, Zum Tode betrübt; Glücklich allein Ist die Seele, die liebt.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Autor: Annemarie
 Die schönen Taten, welche in der Verborgenheit geschehen, sind die schönsten.
Die schönen Taten, welche in der Verborgenheit geschehen, sind die schönsten.
Autor: Annemarie
 Vergiss Deine Träume nicht !
Vergiss Deine Träume nicht !
  

  Thema: Sinniges [x]Seite: 1 von 1





Gruesse.de - Grußkarten einfach, schnell und kostenlos versenden!
4,75 Punkte Ø bei 2151 Bewertungen. (4776 Einträge)



Unsere Grusskarten sind Gold wert! - Gratis Grusskarten versenden
Copyright 1984-2018 - gruesse.de    


Diese Webseite nutzt Cookies zur Bereitstellung. Durch Nutzung von GRUESSE.DE erklären Sie sich damit einverstanden dass Cookies gesetzt werden. [ Datenschutzerklärung ]   [ Okay ]