Zum alternativen Layout wechseln


Kopfbild www.gruesse.de

Grußkarten mit Thema Urlaub / Pisa

 ◀ Zurück   Weiter ▶ 

Urlaubsgrüße aus Pisa
Grusskarten aus der Toskana

Urlaubsgrüße aus Pisa
Urlaubsgrüße aus Pisa
Versenden
Pisa, der schiefe Turm. Herzliche Urlaubsgrüße
Pisa, der schiefe Turm. Herzliche Urlaubsgrüße
Versenden
Herzliche Urlaubsgrüße Pisa, Kathedrale
Herzliche Urlaubsgrüße
{Pisa, Kathedrale}
Versenden
Herzliche Urlaubsgrüße Pisa, Kathedrale
Herzliche Urlaubsgrüße
{Pisa, Kathedrale}
Versenden
Herzliche Urlaubsgrüße Pisa, Festung Vecchia
Herzliche Urlaubsgrüße
{Pisa, Festung Vecchia}
Versenden
Herzliche Urlaubsgrüße Pisa, Basilica S. Piero
Herzliche Urlaubsgrüße
{Pisa, Basilica S. Piero}
Versenden
   

Pisa war ursprünglich ein etruskischer Handelsplatz und wurde im Jahr 180 v. Chr. Römische Kolonie. Im Wettbewerb zu Venedig und Genua entwickelte es sich zu einer der mächtigsten Handels-und Seestädte am Mittelmeer und beteiligte sich am Kampf gegen den Islam der auch besiegt wurde.

Im Mittelalter nahm Pisa an Kreuzzügen teil und stand auf Seiten der staufischen Kaiser deren Untergang das Absinken der Stadt in die Bedeutungslosigkeit forcierte. 1284 erlitt die Pisanische Flotte eine schwere Niederlage gegen Genua, 1406 besetzte Florenz die durch Parteikämpfe geschwächte Stadt und im 17. Jahrhundert, als Livorno zur ersten Hafenstadt der Toscana aufstieg, verlor es vollends seine frühere Bedeutung.